Freitaler Neujahrsturnier

Da zu Neujahr scheinbar niemand in der Lage ist, zu kämpfen, findet das Turnier schon seit mehreren Jahren erst Anfang März statt. Von unserem Verein Dresdener SV Grün-Weiß 90 nahm in der U11 nur Ismail Bestien teil. Dieser holte aber in der Gewichtsklasse bis 31Kg die Bronzemedaille.

In der U21 nahmen Andrej Pogosyan und Wolfgang Hofmann teil. Ersterer holte in der 81kg einen „Freitaler Neujahrsturnier“ weiterlesen

Mannschaftsturnier in Vorbereitung auf die Regionalligasaison 2017

Am 4. Februar 2017 fand das 17. Traditionsturnier der Männermannschaften im Haus der Vereine in Crimmitschau statt, wo zum ersten Mal nach dem neuen IJF Regeln gekämpft wurde.
Wie auch in den vergangenen Jahren schon stellten wir eine Mannschaft. Diese bestand aus Felix Köhler (60kg), Anton Klügel (66kg), Felix Schlamm (73kg), Martin Wieczorek, Abdul Hadi Alipoor, Falko Arndt (alle 81kg), Toni Mattutat (90kg) und Florian Pietsch (+100kg). Nach dem Kampf gegen die Waage, wo ein Kilo Reisegewicht erlaubt ist, wurde sich aufgewärmt, um sich danach im Turnier zu behaupten und gegen die zwölf teilnehmenden Mannschaften in einem Pool-System aus vier Pools à drei Teams zu bestehen. Wir starteten in unserem Pool gegen die Gastgeber „Mannschaftsturnier in Vorbereitung auf die Regionalligasaison 2017“ weiterlesen

Deutsche Hochschulmeisterschaft 2016 mit grün-weißer Beteiligung

Am 10. und 11. Dezember 2016 fand die Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) in Bonn statt. Dieser Wettkampf findet normalerweise im April oder Mai statt, wurde aber aufgrund von Terminschwierigkeiten nach hinten verlegt. Die TU Dresden schickte wie jedes Jahr eine Judo-Delegation bestehend aus sieben Männern und einer Frau. Von unserer Regio-Mannschaft stellten sich Markus Herold (-66kg), Felix Schlamm (-73kg), Falko Arndt (-81kg) und Florian Pietsch (+100kg) der Herausforderung.

Bereits am Freitag ging es im T5-Bus nach Bonn. Nach einer etwas langwierigen Registrierung wurde dann für einige der erste Kampf des Wochenendes auf der Waage geschlagen, der durchweg gewonnen wurde. Bevor man sich auf die Jagd nach etwas Essbarem machte, wurde noch die Unterkunft ausgecheckt und gemütlich eingerichtet. Essen fand man dann beim nächsten Gyros-Grill, danach wurde noch ein Gemeinschaftseinkauf gemacht. Leider musste die Kiste Bier im Auto bleiben da Alkohol in der Unterkunft verboten war und man sich natürlich vorbildlich daran hielt.

Am nächsten Tag „Deutsche Hochschulmeisterschaft 2016 mit grün-weißer Beteiligung“ weiterlesen