Deutsche Hochschulmeisterschaft 2016 mit grün-weißer Beteiligung

Am 10. und 11. Dezember 2016 fand die Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) in Bonn statt. Dieser Wettkampf findet normalerweise im April oder Mai statt, wurde aber aufgrund von Terminschwierigkeiten nach hinten verlegt. Die TU Dresden schickte wie jedes Jahr eine Judo-Delegation bestehend aus sieben Männern und einer Frau. Von unserer Regio-Mannschaft stellten sich Markus Herold (-66kg), Felix Schlamm (-73kg), Falko Arndt (-81kg) und Florian Pietsch (+100kg) der Herausforderung.

Bereits am Freitag ging es im T5-Bus nach Bonn. Nach einer etwas langwierigen Registrierung wurde dann für einige der erste Kampf des Wochenendes auf der Waage geschlagen, der durchweg gewonnen wurde. Bevor man sich auf die Jagd nach etwas Essbarem machte, wurde noch die Unterkunft ausgecheckt und gemütlich eingerichtet. Essen fand man dann beim nächsten Gyros-Grill, danach wurde noch ein Gemeinschaftseinkauf gemacht. Leider musste die Kiste Bier im Auto bleiben da Alkohol in der Unterkunft verboten war und man sich natürlich vorbildlich daran hielt.

Am nächsten Tag „Deutsche Hochschulmeisterschaft 2016 mit grün-weißer Beteiligung“ weiterlesen